Tipps für den Kauf von Umstandsbademode

10. Januar 2013 | Von | Kategorie: Ratgeber

Während Schwangere bis vor wenigen Jahren vor allem weite Umstandskleidung und Umstandsbademode trugen, die den Bauch kaschieren sollte, ist es heutzutage immer üblicher, den zunehmenden Bauch nicht mehr zu verstecken.

Ganz im Gegenteil. Viele Schwangere zeigen ihren Bauch voller Stolz und tragen am Strand, aber auch im Hallen- oder Freibad einen Umstandsbikini respektive einen Umstandstankini anstelle eines Umstandsbadeanzugs.

Beachtenswertes beim Kauf von Umstandsbademode

Nicht nur die Umstandsmode, sondern auch die Umstandsbademode soll bequem zu tragen sein. Deshalb sollten Sie auch beim Kauf von Umstandsbademode darauf achten, dass sich diese Ihrem zunehmenden Bauchumfang optimal anpasst.

Sehr von Vorteil ist beispielsweise Umstandsbademode mit unterfütterten Cups.

Umstandsbademode – Vorteile eines Umstandsbikinis

Wenn Sie Ihren zunehmenden Bauch gerne zeigen möchten, können Sie selbstverständlich auf einen Umstandsbikini zurückgreifen. Dieser lässt sich besonders leicht an- und ausziehen. Beim Kauf dieser Umstandsbademode sollten Sie allerdings bedenken, dass Ihr Brustumfang im Laufe der Schwangerschaft und während der Stillzeit etwas zunehmen wird und das Modell eventuell eine Konfektionsgröße größer erwerben.

Viele Schwangere fühlen sich allerdings in einem Umstandsbikini unwohl. Deshalb stehen sie vor der Wahl, sich zwischen einem Umstandsbadeanzug und einem Umstandstankini zu entscheiden. Wer sich aber schon öfter darüber beklagt hat, dass sich nasse Badeanzüge nur schwerlich ausziehen lassen, dem wird die Entscheidung relativ leicht fallen.

Vorteile des Umstandstankinis gegenüber dem Umstandsbadeanzug

  • besteht aus zwei Teilen,
  • lässt sich auch im nassen Zustand wesentlich schneller ausziehen als ein normaler Badeanzug,
  • der bauchverdeckende Teil kann auf Wunsch nach oben geschoben werden.

Umstandsbademode günstig online erwerben

In den Geschäften vor Ort ist vielfach keine große Auswahl an günstiger Umstandsmode, und vor allem nicht an passender Umstandsbademode, vorrätig.

Dabei ist es ganz egal, ob Sie auf der Suche nach Umstandsbademode oder passenden Shirts, Hosen, Kleidern, Jacken, Mänteln, Leggings, Strumpfhosen oder Unterwäsche inklusive Still-BHs sind.

Deshalb ist es durchaus empfehlenswert, diese online zu ordern. Bei uns finden Sie eine große Auswahl an empfehlenswerten Online-Shops, die entsprechende Umstandsbademode und vieles mehr im Programm haben. Wir informieren regelmäßig über Gutscheine und Aktionen vieler Shops.


Ähnliche Artikel

Schlagworte:

Kommentare sind geschlossen